Automotive Engineering - Kompetenz für die Mobilität von morgen

TZM Engineering Dienstleistung

TZM unterstützt mit intelligenten Technologien die Weiterentwicklung des Automobils. Als Automotive Engineering Dienstleister konzipieren und gestalten unsere Ingenieure Lösungswege im Aufgabengebiet der Automobilelektrik und -elektronik und sorgen so für mehr Effizienz, Sicherheit und Komfort. 

Mit Kompetenz und Know-how begleitet TZM den gesamten Entwicklungsprozess von der Idee bis zur Umsetzung. Wir unterstützen Sie in den Bereichen:

  • Projektmanagement
  • Anforderungsanalyse, Anforderungsdefinition und Anforderungsmanagement
  • Systemdesign
  • Modellentwicklung, Simulation und Bewertung
  • Systementwicklung
  • Änderungsmanagement
  • Systemintegration
  • Verifikation und Validation
  • Risikomanagement (z.B. FMEA)

 

Zu unserem Portfolio gehören zudem Engineering Dienstleistungen rund um die Bereiche:

  • Steuergeräteentwicklung

    • Hardware- und Softwareentwicklung
    • Schaltungssimulation und –berechnung
    •  Softwarearchitektur
    •  Embedded Softwareentwicklung und –test
    • Anpassung von Betriebssystemen und Treiberentwicklung
    • Baureihenanpassungen
    • AUTOSAR
  • Vernetzung

    • CAN, LIN, FlexRay, MOST und Ethernet
    • Vernetzungskonzept
    • Schnittstellendefinition
    • Erstellung der Kommunikationsmatrix
    • Fahrzeug- & Systemtests
    • Fehlersuche
  • Funktionsentwicklung und Simulation

    • Modellentwicklung und Simulation für HiL/MiL/SiL-Tests (Matlab / Simulink, LABCAR, ASCET, dSPACE, Vector, …) 
    • Modellbasierte Softwareentwicklung und Codegenerierung (Matlab / Simulink, TargetLink, ASCET, dSPACE, Vector, …)
  • Prüfstandentwicklung

    • Mess- und Prüfsystementwicklung
    • Prüfstandsprogrammierung
    • Maßgeschneiderte Toolketten
  • System- und Komponententest

    • Testdurchführung am Prüfstand (HiL/SiL) sowie „Brett“ und im Fahrzeug
    • Testautomatisierung
  • Gesamtfahrzeugtest

    • Erstellung von Testspezifikationen
    • Messtechnische Fahrzeugausrüstung
    • Vorbereitung und Durchführung von Testfahrten
    • Datenerfassung, Auswertung und Dokumentation
  • Versuchsträgeraufbau und -betreuung 

    • Integration Aktuatorik, Sensorik, Prototypensteuergeräte, Rechentechnik und Messtechnik
  • Aufbau- und Verbindungstechnik

    • Analyse von Fehlerbildern
    • Erarbeitung von Maßnahmen zur Ausbeuteverbesserung
    • Mikrosystemtechnik
  • HF-Technik und EMV

    • Entwicklung von integrierten Antennensystemen
    • Modulcharakterisierung
    • EMV-Validierung
  • Antriebstechnik und Leistungselektronik

    • Berechnung / Dimensionierung
    • Entwicklung & Simulation

 

Als einer der Pioniere im Bereich automotive Engineering entwickelt TZM bereits seit 1991 erfolgreich neue Konzepte und Tools im Bereich Kfz-Vernetzung und -Bussysteme wie CAN, LIN, FlexRay, MOST oder Ethernet.

 

In enger Zusammenarbeit mit den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Automobilhersteller und Kfz-Zulieferer entstehen innovative Automotive-Lösungen, die das Fahren sicherer, effizienter und umweltfreundlicher machen. Die Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen und Funktionen zur Optimierung von Verbrauch und Emissionen gehört ebenso zu den Kompetenzen von TZM wie die messtechnische Begleitung der Automotive-Projekte von der Entwicklung und Produktion der Einzelkomponenten bis hin zur Erprobung des Gesamtfahrzeuges.

 

Wir legen Wert auf Kundennähe und Kontinuität. Profitieren Sie von unserer über 20-jährigen Erfahrung und unserem umfassenden Engineering-Know-how und sichern sich damit Entlastung, Effizienzsteigerung und Flexibilität. Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Wünschen zum Thema automotive Engineering.